Projektgedanke

Vereinbartes Ziel:

Wir wollen effektive und erlebnisreiche Projektwochen gestalten
und dabei den Aufwand im Verhältnis halten.


Zugrunde liegende Hypothesen:

  • Identifikation unserer Schüler mit der Schule
  • Förderung vielfältiger und anderer Interessen und Fähigkeiten bei den Schülern.
  • Wir wollen zur Auflockerung des Schulalltags beitragen.
  • Positive Außenwirkung erzielen
  • Den Schulalltag durchbrechen.

Entwickelte Kriterien:

  • Wir erkennen Lernfreude bei den Schülern.
  • Unsere Schüler können sich mit dem gewählten Projektthema identifizieren.
  • Sie arbeiten in verschiedenen Lern-und Arbeitsformen.
  • Bei den Schülern werden unterschiedliche Lernkanäle angesprochen.
  • Wir erkennen deutlichen Lernzuwachs.

Indikatoren für oben genannte Kriterien:

  • Eifriges Arbeiten auch über das Stundenende hinaus ist zu erkennen.
  • Die Schüler fragen wissbegierig nach und kommen freudig in die Schule.
  • Die Schüler fragen nach, ob sie nach der Schule am Thema weiter arbeiten dürfen.
  • Die Schüler bringen selbst Material mit.
  • Die Schüler schlagen nach, unterstreichen, notieren, gestalten ihre Präsentationsmaterialien, verteilen Rollen, üben einen Vortrag ein.
  • Wir erkennen den reibungslosen Einsatz von Einzelarbeit, gruppenarbeit, Partnerarbeit.
  • Die Schüler lernen mit allen Sinnen
  • Die Schüler können ein Quiz beantworten, können zu gestellten Fragen gezielte Antworten geben.

Vereinbarte Standards:

  • 2-3 mal pro Schuljahr finden Projektwochen statt.
  • Eine Projektwoche dient als Vorbereitung für ein Themenfest.
  • Es steht den Lehrern frei, ob ihre Klasse selbst ein Projektthema auswählt oder die Lehrperson ein Thema vorgibt.
  • Am Ende der Projektwoche findet eine Projektpräsentation statt, außer im Anschluss an die Projektwoche „STOPP -gewaltfreier Umgang mit Aggressionen“ (siehe Sozialcurriculum)
  • Benotung der Projektpräsentationen in Klasse 2,3 und 4, zählt zum mündlichen Bereich des Faches MeNuK.
  • Die Schüler sollen ihr Projektthema möglichst selbständig erarbeiten
  • Dabei steht handlungsorientiertes Lernen im Vordergrund.

Projektthemen >>

Comments are closed.