HERZLICH WILLKOMMEN!

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Liebe Eltern,

in der Zeit in der Schließung der Schule wird eine Notfallbetreuung für Grundschüler eingerichtet, um in den Bereichen der kritischen Infrastruktur die Arbeitsfähigkeit der Erziehungsberechtigten, die sich andernfalls um ihre Kinder kümmern müssten, aufrecht zu erhalten.

Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche.

Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

Vom  27. April 2020 an wird die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, an Grundschulen sowie an den weiterführenden Schulen ausgeweitet: 

Berechtigt zur Teilnahme sind ab 27. April 2020 Kinder, deren beide Erziehungsberechtigte bzw. die oder der Alleinerziehende außerhalb der Wohnung eine präsenzpflichtige berufliche Tätigkeit wahrnehmen, von ihrem Arbeitgeber unabkömmlich gestellt sind und eine entsprechende Bescheinigung vorlegen. 

  • Bei selbständig oder freiberuflich Tätigen genügt eine Eigenbescheinigung. 
  • Weiterhin bedarf es der Erklärung beider Erziehungsberechtigten oder von der oder dem Alleinerziehenden, dass eine familiäre oder anderweitige Betreuung nicht möglich ist.  

(Zusätzlicher Hinweis: Sofern die Betreuungskapazitäten der Einrichtung nicht ausreichen, um die teilnahmeberechtigten Kinder aufzunehmen, entscheidet die Gemeinde nach pflichtgemäßem Ermessen über die Aufnahme der Kinder ) 

Bitte beachten Sie dabei, dass eine Betreuung NUR für Kinder der oben genannten Personengruppen gedacht ist.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
Daniela Taranto

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer kleinen, familiären Bildungseinrichtung in Gerichtstetten, einem idyllisch gelegenen Ortsteil der Gemeinde Hardheim. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns gerne vorstellen und Ihnen einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit ermöglichen, gemäß unserem gemeinsamen Motto „Schule leben und gestalten“. Im Rahmen unserer schulischen Qualitätsentwicklung legen wir Wert auf Vielfalt, Kreativität und individuelle Fördermaßnahmen, die wir möglichst allen Kindern im Laufe ihrer Grundschulzeit bieten möchten.

Auf unseren Seiten werden Sie keine Fotos von Schülerinnen und Schülern finden. Zum Schutz der Privatsphäre der Kinder haben wir uns bewusst für diesen Weg entschieden. . Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Daniela Taranto
Schulleitung

Comments are closed.